Bewerbung BVJ

Das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) ist eine Maßnahme, die Jugendliche auf das Berufsleben vorbereiten soll. Dazu wird eine berufsorientierte Ausbildung in Theorie und Praxis angeboten. Zugangsvoraussetzung für diese Ausbildung/Beschulung ist der Abschluss der 8. Klasse oder ein gleichwertiger Schulabschluss – z.B. der Abschluss der Förderschule. Mit dem Abschluss des Berufsvorbereitungsjahres ist es möglich, die Berufsreife zu erreichen.

Interessieren Sie sich für das einjährige BVJ?

Dann senden Sie uns bitte nachfolgende Unterlagen zu:

  • Anschreiben/Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf

  • letzte Zeugniskopie

Anschrift